Orla Wolf

Orla Wolf
zuckerauge: ISSN 2569-9458

Montag, 6. Juli 2020

Neusonne


Nachts bleibt das Dunkle aus.
Und die Augen arbeiten jetzt immer.
Sie sehen anders –
und wähnen sich in den Tiefen eines Sees,
wo sie auf andere Augen treffen.

Hier unten spricht man eine rumorende Sprache.
Nur ein einziges Wort kommt den Augen bekannt vor - und es klingt wie Fenster – ein wenig wühlender vielleicht.

Das Wort könnte eine Nachricht sein.

So begeben sie sich auf den sandigen Grund des Sees, um alles näher in Augenschein zu nehmen.
Und tatsächlich reicht von hier eine Leiter bis hoch hinauf zu einem großen Fenster.

Die Augen sehen hinaus –
und oben fährt gerade etwas Strahlendes durchs Schilf und zerteilt die Wasserfläche.
Seine Farbe erinnert an das Rot des Mohns –
und es gebiert fortwährend Sonnen.

Das ist das neue Hell der Nächte,
sagen die Augen,
deren Zukunft im Dunklen liegt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.