Orla Wolf

Orla Wolf
zuckerauge: ISSN 2569-9458

Montag, 29. Juni 2020

Public Shelter


Die Hochhäuser werden Wellenbrecher sein.
Irgendwo. Irgendwann.

Jetzt verlaufen Fluchtwege dazwischen.
Sie führen alle zum Tor unten am Kanal.

Es ist grün.
Und unsere Hoffnung ist, dass es geschlossen bleibt.

Aber wir fliehen wieder auf diesen Wegen –
vorbei an beleuchteten Fenstern.
Wir rennen über Holzstufen mit Eisenbeschlägen –
und ich weiß, dass da gleich das Tor ist.

Sie sind schon da.

Sie kommen von allen Seiten.
Ihre Elektroroller sind vollkommen lautlos.

Silent.
Silence encourages the tormentor, never the tormented.

Sie umkreisen uns mit Blicken, sie umgarnen uns und werfen ihre Netze aus.
Sie sind eine Einheit aus Crew, Operator und Effektgeräten.

Ihr Soundsystem trifft uns.

Dann ziehen sie sich zurück.
Sie sammeln sich an der Südseite –
dort, wo sich der Wind fängt.

Wir kehren zurück in unsere Häuser.
Unser Atem ist flach.
Wir kommen nicht zur Ruhe in unseren Zimmern.

Und aus den Lüftungsschächten strömen bis zum Abend die Aromen einer unbekannten Pflanze.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.