Orla Wolf

Orla Wolf
zuckerauge: ISSN 2569-9458

Donnerstag, 16. Januar 2020

Freispiel


Es erschien mir sprechend.

Ich war auf der Ebene unterwegs,

als ich das Spielbrett sah.

Man hatte es zwischen zwei Fichten aufgebaut.

Ich trat näher heran – und es erwiderte meinen Blick.

Es gab schwarze und weiße Felder.

In der Mitte des Bretts war eine Tür.

An ihren Kanten erschien sie mir fransig -

vielleicht waren es Gebrauchsspuren.

Als ich die Tür öffnete, war dahinter alles weiß.

Ich ging weiter.

In der Ferne blinkte rote Schrift.

Und auch auf meiner Haut leuchteten Buchstaben.

Überall stand jetzt dieses Wort.

Meine Augen weiteten sich zu Feldern.

Plötzlich war es windstill.

Meine Augen nahmen ab,

bis die Felder nur noch Linien waren.

Und dann trat es ein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.