Orla Wolf

Orla Wolf
zuckerauge: ISSN 2569-9458

Donnerstag, 17. September 2020

Nacktschneckenglossar

Nach dem Regen führt der Weg aus den Hecken.

Unsere Gehäuse haben wir abgelegt.

Ein Mantel dient jetzt als Schild.

Unsere Weichkörper sind sehr empfindlich.

Jemand nannte sie ziegelrot.

Mit unseren Fühlern ertasten wir Pflanzen,

die wir in uns verstecken.

Wir bewegen uns weiter durch Wiesen und Moor.

Wenn das Licht kommt,

ruhen wir und träumen von Häusern,

die auf uns wachsen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.